Verschüttete Personen durch Lagerhalleneinsturz

Am 11. Mai fand eine gemeinsame Übung der Hundestaffel Karwitz und eines Zuges der Feuerwehr Dannenberg in Karwitz auf den Übungsgelände der Hundestaffel statt.

Die Lage gab vor, dass durch einen Lagerhalleneinsturz 5 Personen unter den Trümmern verschüttete waren. Die Hundestaffel ging mit ihren Hunden vorweg um die Personen zu lokalisieren, danach haben die Kameraden der Dannenberger Wehr die verschütteten aus ihrer Lage befreit. Es wurden Hebekissen und andere technische Geräte eingesetzt. Die Zusammenarbeit zwischen Hundestaffel und Feuerwehr hat super geklappt.

Danke auch an die Kameraden der Gorlebener Wehr die sich als verschüttete Personen zur Verfügung gestellt haben.

Bericht und Bilder: B. Griesch / Feuerwehr Dannenberg