Ernennungen mit Vereidigungen und Verabschiedungen von Ortsbrandmeister und Stellvertretern

mt Dannenberg. Für fünf Ortsbrandmeister und drei stellvertretende Ortsbrandmeister endet die Amtszeit zum 30. Juni. Traditionell wurden diese im Rahmen einer festlichen Feierstunde im Hotel „Alte Post“ durch den Ersten Samtgemeinderat Bernhard Beitz verabschiedet. Zur Entlassung aus dem Ehrenbeamtenverhältnis überreichte Beitz die Entlassungsurkunden an Uwe Bannöhr aus Damnatz, Olaf Blank aus Dannenberg, Jörg Zipoll aus Laase, Horst Harms und Rüdiger Voß aus Karwitz, Klaus-Dieter Spörck aus Siemen und Frank Evers aus Wietzetze.

Für weitere sechs Amtsjahre wurden die Ortsbrandmeister Dieter Koopmann aus Volkfien, Martin Schnell aus Siemen, Horste Bade aus Laase, Henning Peters aus Groß Heide und Thomas Schmidt aus Dannenberg bestätigt. Als stellv. Ortsbrandmeister der Wehr Gusborn wurde Rainer Lüdemann bestätigt.

Weitere Ernennungen erfolgten mit einer Vereidigung, bei der die Anwesenden den Diensteid unter Erheben der Hand und Nachsprechen der Eidesformel geleistet haben. Durch das Ablegen des Eids werden die Ortsbrandmeister und Stellvertreter in das Ehrenbeamtenverhältnis aufgenommen. Dieses ermächtigt den Inhaber besondere Weisungsrechte, wie zum Beispiel das Erteilen von Platzverweise im Einsatzfalle auszusprechen. Als neue Ortsbrandmeister wurden mit Wirkung zum 01. Juli Frank Löter aus Karwitz, Stefan Gleitze aus Gülden, Holger Bannöhr aus Damnatz sowie die Stellvertretenden Ortsbrandmeister Dirk Steding aus Wietzetze, Matthias Lange aus Siemen, Kai Reschke aus Karwitz und Heiko Schön aus Dannenberg ernannt. Kommissarisch ernannte Beitz Marius Klan aus Laase zum stellv. Ortsbrandmeister, da noch nicht alle erforderlichen Lehrgänge absolviert sind.

Bericht: Mirko Tügel, Pressereferent der Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Elbtalaue

Ernennungen

erste Reihe von links: GemBM Andreas Meyer und erster Samtgemeinde Rat Bernhard Beitz
zweite Reihe von links: Marius Klan, Dirk Steding, Stefan Gleitze
dritte Reihe von links: Holger Bannöhr, Matthias Lange, Kai Reschke
vierte Reihe von links: Heiko Schön, Frank Löter
fünfte Reihe von links: Rainer Lüdemann, Thomas Schmidt, Dieter Koopmann
sechste Reihe von links: Henning Peters, Horst Bade, Martin Schnell

 

Verabschiedungen

erste Reihe von links: GemBM Andreas Meyer und erster Samtgemeinde Rat Bernhard Beitz
zweite Reihe von links: Olaf Blank, Rüdiger Voß
dritte Reihe von links: Uwe Bannöhr, Horst Harms
dritte Reihe von links: Klaus-Dieter Spörck, Jörg Zipoll