15 # 27.02.2017 | TH 1

Verkehrsunfall – LKW frontal gegen zwei PKW

Alarmzeit: 13:11 Uhr
Einsatzort: Bundesstraße 191, Karwitz >> Zernien
Im Einsatz: ELW 1, LF 16/12, RW 2, TLF 16/25
weitere Kräfte: FF Gülden, FF Karwitz, DRK Rettungsdienst (3 RTW, 1 NEF),
DRK SEG (RTW, ELW), Christoph 19, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

bg. Am 27.02.2017 gegen 13 Uhr ist die Feuerwehr Dannenberg zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B191 zwischen Pudripp und Dannenberg ausgerückt. Es waren ein LKW und zwei PKW`s beteiligt. Mehrere RTW`s, der Notarzt, die SEG und der Rettungshubschrauber waren vor Ort und haben 3 verletzte Personen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

 

Für einen Fahrer kam leider jede Hilfe zu Spät. Mit dem Rettungsgerät hat man den toten Fahrer aus seinem völlig demolierten Fahrzeug geborgen und an den Bestatter übergeben. Mit an dem Einsatz waren auch die Kameraden aus Gülden und Karwitz beteiligt.

 

Mit der Notfallseelsorgerin wurde nach Einsatzende im Gerätehaus nochmals über den Unfall gesprochen um das Geschehen besser verarbeiten zu können.

 

Text: B. Griesch / Feuerwehr Dannenberg
Bilder: M. Schlopies / Feuerwehr Dannenberg