101 # 13.10.2017 | H 1

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Alarmzeit: 19:48 Uhr
Einsatzort: L 256 Gusborn > Grippel
Im Einsatz: ELW 1, RW 2, LF 16/12, LF 16-TS, WLF + AB GW-G, GW-N
weitere Kräfte: FF Gusborn

Auf der Landesstraße 256 zwischen Grippel und Gusborn kam es am Abend zu einem Verkehrsunfall wobei ein Autokran in den Seitenraum gekommen ist und in Folge dessen umstürzte. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt.
Da aus dem ca. 60 Tonnen schweren Gefährt Hydrauliköl und Diesel auszulaufen drohten, wurden durch die Feuerwehr Abdichtungs- und Umfüllmaßnahmen durchgeführt. Am heutigen Samstag soll der Kran dann geborgen werden.